tr4

Honsehusets Finess – Europameister 2015

Spitzname: Finni

Geboren: 16. Juli 2013

Rasse: Sportkaninchen

Farbe: Schecke schwarz-weiß

Geschlecht: weiblich

Züchter: Lisette Konversley

Elterntiere:

Vatertier: Lykkes Gt Ch. Karl Kani

Muttertier: Hønsehusets Diasay Mecca

Finess habe ich im Februar 2014 bei Charlotte auf ihrer Homepage gesehen. Bei einem Urlaub in Dänemark habe ich sie in einer 6-stündigen Autotour bei ihr abgeholt. Ich  danke ihr sehr für dieses wundervolle Tier! Als Finni bei mir ankam war an Kaninhop erstmal nicht zu denken. Sie war bissig und vor Geschirren hielt sie nichts. Als erstes vergesellschaftete ich sie mit Benni und Baldur. Benni ist zwar nur 1/3 von ihr, aber er ist der Chef und nach seiner Pfeife tanzen alle Mädels. Sie ist in der Gruppe unterwürfig und damit hat sie sich auch das Beißen abgewöhnt. Nur wenn es Fressen gibt muss ich ab und zu noch auf meine Finger aufpassen wenn sie all zu gierig zuschnappt. Als ich sie an ein Brustgeschirr gewöhnt hatte, fing sie langsam an mir zu vertrauen und zeigte was in ihr steckt. Sie ist sehr feinfühlig im Kaninhop. Ich darf ihr keinen Druck machen oder sie anfassen, sondern muss ihr die Ruhe und die Zuversicht geben, dass sie das Hindernis schafft. Sie ist meine Beste und ich liebe sie sehr!

Klassifikation im Kaninhop

Gerade Bahn: Elite

Parcours: Elite

Hochsprung: 75cm – Chotebore am 17.01.2015

Weitsprung: Nicht gestartet

Erfolge:

Europameister! 1. Platz (von 15) Eliteklasse Gerade Bahn: 30.01.2015 

75cm Hochsprung: 17.01.2015

Würfe:

Wurfname: Künstler

finni